Unsere erste Fanpost!

Liebe Bussetourfreunde,

vor kurzem flatterte ein herzzerreißender Brief bei uns herein, den wir euch nicht vorenthalten wollen! Karo aus Wasungen schrieb uns:

Wir sagen dazu: Liebe Karo! Deine Worte wurden erhört!
Es wird Zeit, dass wir vorbeikommen und eurer Bushaltestelle mal ein wenig einheizen ;) !
Mitsamt Sonne und Grill versteht sich!

Und wie sieht es mit euch da draußen aus?

Ihr möchtet die Bussetour in eure Stadt, euer Dorf, euren Jugendclub oder direkt an eure Bushaltestelle holen? Kein Problem!
Schreibt einfach eine Mail an: stefanie.ott@awo-thueringen.de
Oder ruft uns an unter: 0361/ 511 596 30

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

Das Bussetour-TEAM

Schni, Schna, Schnappschuss!

Sie sind quadratisch, praktisch und gut.

Sie sehen was, was du nicht siehst.

Sie wissen, wo du wohnst!

Sie reisen in 80 Tagen durch Thüringen.

Unsere Einwegkameras!

Im Dezember begaben sich unsere Einwegkameras auf eine Reise in die große weite Welt Thüringens und sind unserem Bus schonmal zuvorgekommen…
Sie bereisten Dörfer und Städte ganz in eurer Nähe und besuchten eure Lieblingsplätze vor Ort, schleusten sich in geheime Gruppentreffen ein und begleiteten eure liebsten Freizeitaktivitäten… immer auf der Suche nach Bussetour-Neugierigen und potentiellen Parkplätzen für unseren dicken, roten Bus!
Zurückgekommen sind viele bunte Bilder und Eindrücke, die ihr für uns festgehalten habt! Vielen Dank für euer Mitwirken an unserer kleinen Fotoausstellung, die ihr jetzt und hier online bewundern könnt!

Los geht unsere virtuelle Reise mit einem kleinen Trip nach Bleicherode…

…einer hübschen Kleinstadt am Südharz, deren Stadtbild nichts zu wünschen übrig lässt!… Außer vielleicht… ein wenig StadtLEBEN?
Das wird sich bald ändern!

Wer wohnt hinter diesen Fenstern, in diesen kleinen Gässchen, wer versteckt sich in den Ecken und Nischen Bleicherodes?
Wir wollen es herausfinden und euch einen Besuch abstatten!

Weiter geht’s nach Meiningen… Diese „Theaterstadt“ bezeichnet sich als eine der „Städteperlen Thüringens“!

Nach eigenen Angaben bietet sie Hochtechnologieunternehmen und moderne Gesundheitseinrichtungen nebst großzügigen Parks und Schlössern… Aber was interessiert die jungen Leute in Meiningen? Dreimal dürft ihr raten…

Natürlich der Fußballplatz!

… Und die Skateboard-Anlage! Da trifft man sich auch schonmal an einem sonnigen Nachmittag mit der Clique!

Genau so sportlich sieht man das in Wasungen! Frei nach dem Motto: „Wer braucht schon einen Sportplatz? Hauptsache, wir haben den Ball!“

Diese Mädels aus Gebesee denken sich wohl eher:
„Wozu Fußball? Wir haben auch so unsern Spaß!“
Das sieht man jedenfalls auf dem Foto!

Und an dem einen oder anderen Ort gibt es schon die ersten wartenden Passanten, die sehnsüchtig darauf hoffen, am Horizont einen kleinen roten Punkt zu erspähen, der immer und immer näher kommt…

Bald ist es so weit! Vielleicht kommt das Rote, Dicke, Schnelle auch bei euch vorbei!
Haltet die Augen offen!
Ahoi!

Rot, Dick, Schnell…

… Bald auch an deiner Busse!!!

1

2

3

4